• Herzlich Willkommen

    wir sind die größte und aktivste politische Jugendorganisation in der Samtgemeinde Emlichheim. Unsere Mitglieder sind zwischen 14-35 Jahre alt und engagieren sich ehrenamtlich für die Zukunft unserer Samtgemeinde und unserer Grafschaft.
    Auf unserer Seite informieren wir über unsere Arbeit und Thesen.
    Viel Spaß beim Surfen!

Neuigkeiten

23.04.2012 | Junge Union Kreisverband Grafschaft Bentheim
"Ja zur Jugend" und damit zur Zukunft der Grafschaft Bentheim sagt die Grafschafter JU. Die größte politische Jugendorganisation in der Grafschaft Bentheim hat nun in einem Positionspapier klar Stellung zu wichtigen Themen für die Jugend bezogen.
27.11.2011 | Junge Union Ortsverband Emlichheim
In den vergangen Wochen haben sich die Räte in der Samtgemeinde Emlichheim konstituiert. In allen vier Mitgliedsgemeinden wurden neue Bürgermeister gewählt. Die JU Emlichheim gratuliert an dieser Stelle herzlich Sigrun Mittelstädt-Ernsting, die fortan im Emlichheimer Rathaus regieren wird, Fritz Berends, der zum neuen Bürgermeister in Hoogstede gewählt wurde, sowie Gerhard Trüün aus Laar und Albert Stegeman in Ringe.
05.10.2011 | Junge Union Ortsverband Emlichheim
Artikel der Grafschafter Nachrichten (Andre Berends) vom 12.09.2011 Harm Düsman aus Vorwald hat sich für gestern Mittag ein Taxi bestellt. Aber keine der beigen Limousinen mit Schild auf dem Dach und Taxameter am Armaturenbrett. Der 85-Jährige hat vielmehr einen Fahrdienst angerufen, der ihn zum Klubhaus des Sportvereins Grenzland Laarwald bringt. Dort hat die Samtgemeinde Emlichheim das Wahllokal eingerichtet, in dem Harm Düsman seine insgesamt zehn Stimmen für die Kommunalwahl abgeben möchte. Der Rentner nutzt ein kostenloses Angebot der Grafschafter Parteien: Er bittet um ein Wahltaxi.
13.09.2011 | Junge Union Ortsverband Emlichheim
Die Samtgemeinde Emlichheim hat gewählt. Die CDU konnte für den Samtgemeinderat einen Stimmzuwachs von 3,84% verzeichnen und einen Sitz im Samtgemeinderat hinzugewinnen. Besonders auffällig ist das Ergebnis des GBF, die in der Samtgemeinde 13,47% verloren hat und in der Gemeinde Emlichheim sogar 23,46% verlor.